Aktuelle News

Juniorwahl 2021

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-10 führten im September das Projekt „Juniorwahl“ durch. Im Gemeinschaftskundeunterricht beschäftigten sie sich zunächst mit dem Prinzip der Erst- und Zweitstimme und dem Ablauf der Bundestagswahl. Mit Hilfe des Wahlomats untersuchten sie später, welche Ziele die einzelnen Parteien verfolgen und welche Partei am besten zu ihnen passt. Der eigentliche Wahlakt fand in der Woche vor der Bundestagswahl statt. Nach dem Vorzeigen der Wahlbenachrichtigung erhielt jeder einen Stimmzettel und konnte dann – genau wie bei einer echten Wahl – hinter der Wahlkabine die Kreuze setzten. Fünf Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a übernahmen die Funktion der Wahlhelfer und sorgten für einen reibungslosen Ablauf der Wahl. Insgesamt nahmen über 4500 Schulen an der Juniorwahl teil. Die Wahlergebnisse für Deutschland und die einzelnen Wahlkreise sind unter https://www.juniorwahl.de/juniorwahl-btw-2021.html veröffentlicht.



Diese Webseite verwendet Cookies. Bitte akzeptieren Sie diese oder lesen Sie unseren Datenschutzhinweise Akzeptieren
CMS