Oberschule "Friedrich Rückert"

 

 

 

       

 

HERZLICH WILLKOMMEN auf der Homepage der Oberschule "Friedrich Rückert" Plauen. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unsere Schule und die Aktivitäten näher vorstellen.

Unsere über 100 Jahre alte Schule befindet sich im Plauener Stadtteil Haselbrunn.

       

 

         

 

+++ 28.06.2018 Schulfest +++ 28.06.2018 Schulfest +++

 

 

Schulpartnerschaft 2015

 

Tschechien Projekt

Zuerst waren wir im Pfaffengut und bauten da ein Insektenhotel, andere haben Papier geschöpft und aus Naturmaterialien Kunstwerke gebaut. Hier konnten wir unser handwerkliches Geschick einsetzten und kreativ tätig werden. Anschließend sind wir zur Falknerei gefahren. es war spannend, wie die Vögel über unsere Köpfe geflogen sind. Der Falkner Herr Herrmann erklärte uns sehr viel zu den verschiedenen Greifvogelarten, ihrem Futter und der Art zu jagen. Nun sind wir in die alte Feuerwache gegangen, die jetzt eine schöne Jugendherberge ist. Dort haben wir uns die Bäuche vollgeschlagen, es gab Reis mit Hühnerfrikassee und einem leckeren Salat. Dann haben wir eine Stadtführung für unsere tschechischen Mitschüler vorbereitet. Wir haben einen Vortrag zur Stadtgeschichte gehalten. Eine Lehrerein übersetzte das ins Tschechische. Die tschechischen Kinder hatten von uns selbst angefertigte Fotografien von Details der Stadtansicht, die sie an den Gebäuden vor Ort suchen mussten.  Es ging vorbei an den Weberhäusern, am Topfmarkt, am Altmarkt und der Johanniskirche zurück in die Innenstadt. Jeder, der eine Ansicht gefunden hatte, wurde mit kleinen Süßigkeiten belohnt. So waren alle motiviert, alles zu finden.

 

Uns hat dieser gemeinsame Erlebnistag super gut gefallen. Wir freuen uns schon auf unseren Besuch in Karlovy Vary.


 

 

 

 

Herbsttreffen

Am 24.09.2015 fand unser 2. Treffen mit der Partnerschule in Karlovy Vary statt.
25 Schüler unserer Schule fuhren mit dem Bus ab Plauen. In Karlovy Vary angekommen wurden wir von einigen Schülern begrüßt und durch die Schule geführt. Wir teilten uns in zwei Arbeitsgruppen und schon ging es gemeinsam ans Werk. Eine Schülergruppe gestaltete mit Ton kleine Kunstwerke während die andere Gruppe gemeinsam Kennenlernspiele veranstalteten. Dazu musste unter Anderem ein Kinderreim auf tschechisch möglichst fehlerfrei vorgelesen und verschiedene Spiele wie z.B. der „Stuhltanz“ durchgeführt werden. Nach einer Stunde wurden die Gruppen gewechselt.

Das Mittagessen in der Schule war sehr lecker und stärkte uns für die nächsten Aktivitäten.

Wir besichtigten am Nachmittag den Großen Sprudel und nutzen eine Führung, um uns die Sprudelquellen untertage anzusehen. Hierbei erfuhren wir viel zur Nutzung der heißen Quellen u.a. um kleine Rosen „zu versteinern“ oder zu therapethischen Zwecken. Nach einer Verkostung des Heilwassers waren wir vom Geschmack allerdings weniger begeistert.

Die „Freie Zeit“ nutzen wir, um zahlreiche Souvenirs u.a. die obligatorischen Oblaten einzukaufen. Dann mussten wir auch schon wieder zurück zum Bus und verabschiedeten uns von unseren neuen tschechischen Freunden.

I. Müller, Lehrerin

 

 

 

 

 


 

 Home - Kontakt - Impressum
© www.rueckertschule-plauen.de

 
CMS